Tirolerhäusl Schützenmusi

22.März 2014 - "In da Midd´n da san mir" - Tirolerhäusl Schützenmusi präsentiert ihre erste CD.

CD´s können im Ebenseer Handel bzw. bei Klaus Feichtinger (0676/87813138) erworben werden.

D'Schütznmusi

Neben dem Stahelschießen ist Musizieren und Singen ein wichtiger Beitrag, der bei unseren Veranstaltungen zu einer lustigen und frohen Unterhaltung führt.

Nach anfänglichen Solokonzerten von Gaisberger Fredi (Steirische Harmonika) und Furlan Walter (Gitarre) gesellten sich nach und nach andere Musiker dazu. Heute sind wir in der glücklichen Lage eine kleine Big Band zur Verfügung zu haben (wenn die Pascher dazugerechnet werden). Jagdhornbläser und Seitlpfeifer befinden sich ebenso unter unseren Mitgliedern, wie Bassflügelhornisten, Harmonikaspieler und wie oben erwähnt Pascher.

Die Schütznmusi steht unter der Leitung von Ahammer Peter (nicht der Lederhosenerzeuger!), der es ausgezeichnet versteht die Musiker, Sänger und Pascher immer wieder zu richtigen Stimmungsaktionen - sprich Showeinlagen - zu animieren und mitzureißen. Peter ist auch als Karrenmusiker bekannt - nicht weil er den Karren fest in der Hand hat, sondern weil er sein Instrument mit einem zweirädrigen Handkarren zum Tiroler transportiert.

Zum Anlass des 400 Jahre Jubiläums von Ebensee wurde eine CD aufgenommen, die unteranderem auch zwei von der "Tiroler Häusl Schütznmusi" gespielte Titel enthält.

CD2 (Bläser & Volksmusik)
10. Ebenseer Blues (Furlan Walter)
18. Wann i aufdenk auf mei junges Lebn

Mitwirkend bei den Aufnahmen waren Peter Ahammer & Helmut Furlan - Harmonika, Walter Furlan - Gitarre, Klaus Feichtinger - Posaune, Andreas Loidl - Seitlpfeife, Andreas u. Peter Feichtinger - Pascher.

Im Rahmen des Ebenseer Volksfestes am 22.07.2007 fand die CD Präsentation statt.

Tiroler Häusl Schütznmusi:

vlnr. Walter Furlan, Peter Ahammer, Helmut Furlan, Klaus Feichtinger, Alfred Gaisberger
   
   
Impressum | Haftungsausschluss